Torsten Matschiess

Neuigkeiten aus dem Garten und Vermischtes (Blog)

Auf diesen Seiten finden Sie Gedanken über die Gartenwelt und einige ältere Blogbeiträge über den experimentellen Garten Alst (2009-2019) und Informationsseiten zu Theorie und gärtnerischer Praxis archiviert. Einigen Rubriken sind eigene Seiten gewidmet: Buchrezensionen, empfehlenswerte Gärntereien und eine Auswahl an Lieblingsstauden und Ziergräsern, sowie Rosen und Gehölze. Sämtliche Texte sind, soweit nicht anders vermerkt, vom Nettetaler Gartenplaner Torsten Matschiess.

Anlässlich einer Begutachtung des Sortiments der Kerzenknöteriche (Bistorta ampexicaulis) von 2011-2014 entstand für und in Zusammenarbeit mit dem Verein Perenne e.V. der Blog persicaria.de, wo die zahlreichen Sorten portraitiert werden.

► Das Kreuz mit dem × (24.01.2024)
Bei benannten Hybriden hat sich eine falsche Schreibweise etabliert: Mentha × carinthiaca. Richtig wäre Mentha ×carinthiaca ohne Leerzeichen.

► Endlich: Tschüss WordPress! (18.10.2023)
Heute ist es endlich soweit: Mein Gartenblog auf Basis von WordPress wird feierlich außer Betrieb gestellt.

► Die Alster Staudensorten (13.10.2023)
Sämtliche Auslesen, die im Garten Alst entstanden sind, tragen ein "Alst" im Namen. Eine Ausnahme bildet die Aster-Hybride 'Nelli'.

► Makro Blüten Sommer 2020 (28.08.2020)
Alle Blüten und Pflanzen wurden bei Tageslicht mit einem XR-Heligon 1:1,5 f=100mm aus dem Hause Rodenstock aufgenommen.

► Zu Besuch in Erfurt beim MDR Garten (11.09.2017)
Die Sendung MDR Garten schaue ich regelmäßig. Da war es eine Freude, anlässlich 'Avantgardening' zu einem Interview nach Erfurt eingeladen zu werden.

► Rundgang im Experimentellen Garten Alst (20.09.2016)
Die experimentellen Pflanzungen im Garten Alst bei Brüggen entstanden in mehreren Schüben seit 2005. Ab 2011 umfasste er gut 8200 qm.

► Grünes Engagement oder Kunst (26.08.2016)
Plädoyer für die Integrität vorhandener Kunst: Die Pflanzung vom Berliner Büro Christian Meyer am Olivaer Platz soll um ein weiteres Kunstwerk ergänzt werden.

► Glyphosat und die Unmöglichkeit seriöser Studien (15.04.2016)
Die Bundesregierung hat der EU-Kommission einen Kompromiss vorgeschlagen, der die Wiederzulassung von Glyphosat ermöglicht.

► EU-Parlament will Panoramafreiheit abschaffen (25.06.2015)
Auf europäischer Ebene soll das Urheberrecht vereinheitlicht werden. Ein sehr problematischer Punkt sieht die Abschaffung der Panoramafreiheit vor.

► Natur vs. Garten, eine Definitionsfrage (01.05.2015)
Begriffe der Botanik sollten nicht fremdgehen. Gerade im Rahmen von Natur- und Umweltbildung gilt es, auf die richtige Wortwahl zu achten.

► Wind mahlen - eine kleine Animation (19.09.2014)
Eine kleine Animation aus dem Garten über Wind und Stromgewinnung.

► Kleine Mantra-Übung für Gärtner und Planer (19.09.2014)
Die Mantra-Übung 'Ich will keine langweiligen Kiesgärten mehr anlegen!' ist kostenlos und empfiehlt es sich morgens, mittags und abends.

► Echinacea purpurea 'Tolerance' (02.09.2014)
Hier ein Sämling von Echinacea purpurea. Wenn er stabil ist, nennen wir ihn Echinacea purpurea 'Tolerance'.

► Niederrhein Gärten, eine Kooperation (14.01.2014)
Riether Staudenparadies, Garten Gröne, Sequoiafarm Kaldenkirchen und Garten Alst präsentieren sich gemeinsam als Reiseziel am Linken Niederrhein.

► Zensur deutscher Gartenwebseiten (25.12.2013)
Glaubt man der zur Zeit wohl leicht überlasteten O2-Webseite fallen sehr viele deutsche Gartenwebseiten unter die angelsächsischen Zensurregelungen.

► New German Style, eine Recherche (04.12.2013)
Eine kleine Spurensuche zum aktuellen Trendbegriff. Wer hat den Begriff New German Style eingeführt und wie wird er verwendet?

► Schätze Niederrheinischer Gartenkunst (27.09.2013)
Ein Gastbetrag von Christian Meyer über Wohlstand und Gartenkultur am Niederrhein.

► Daumen hoch für die neuen Herbstmix-Kollektionen (26.02.2012)
Nach Silbersommer und -winter, Seniorengrau oder Präriefeierabend gibt es nun den ultimativen Kick vor dem Jahresende, den Herbstmix flotter Dreier.

► Wege auskoffern im neuen Gartenteil (07.04.2011)
Gerade werden die Wege im neuen Garten ausgekoffert, die dann mit Holzhäcksel aufgefüllt werden.

► Lektüre bei der Staudenvermehrung (07.04.2011)
Heute, beim Wässern bot sich dieses Bild: Michel Houellebecq stellt seinen neuen Roman Karte und Gebiet vor.

► Was sind Opferstauden? (25.03.2010)
Welche dienenden Stauden eignen sich als Nachbarn von Großstauden am Rand von Wegen? Neben Beschattung droht auch Verdrängung.

► Der Hausgarten Alst, sonnig (10.09.2009)
Wirklich vollsonnige Bereiche sind im Hausgarten Alst eher nicht zu finden.

► Der Hausgarten Alst, steinig (09.09.2009)
Ein Steingarten mit Trockenmauer bietet Raum für Salvia argentea, Fritillaria persica, Gentiana tibetica, Verbascum chaixii und Lupinus chamissonis.

► Der Hausgarten Alst, Schatten (08.09.2009)
Dank eines alten Baumbestandes mit zwei hohen Eichen ist die hintere Hälfte des Hausgartens sehr schattig.

► Der Garten ist viel zu klein! Alst II (22.07.2009)
Der Garten Alst wurde im Mai 2009 erstmalig erweitert.

► Rundgang im Hausgarten Alst (17.07.2009)
Der Garten Alst liegt in Brüggen linken Niederrhein zwischen Schwalm, Nette und der Grenze mit den Niederlanden.

Kennen Sie schon die Luftaufnahmen vom früheren Garten Alst aus dem Oktober 2015?


Diese Seite ist Teil einiger Informationsseiten mit gärtnerischem Fachwissen und Meinungsbeiträgen (Blog). Sie dienen dem Interesse an der Arbeitsweise des Gartenplaners Torsten Matschiess und seinem Studio für Pflanzplanung und Gartengestaltung. Die Seiten werden laufend erweitert. Weitergehende Informationen finden Sie im Gartenratgeber und SPIEGEL-Bestseller "Und es wächst doch!", sowie im ebenfalls preisgekrönten "Avantgardening: Plädoyer für gegenwärtiges Gärtnern" über naturalistische Gartengestaltung und die erfolgreiche Erschließung großer Gärten.


Gartenplanung
Impressionen
Publikationen
Vorträge
Kontakt