Gartenpraxis 11-2017

Knöterich-Vielfalt

Trotz permanenter Aufklärungsarbeit seitens der Gärtnerfraktion, einer Würdigung als Staude des Jahres vom Bund deutscher Staudengärtner und trotz seiner häufigen Verwendung bei Gartenschauen erschrecken viele Menschen immer noch, wenn sie das Wort Knöterich hören. Angesichts des Wunsches nach pflegeleichten Pflanzungen ist es umso unverständlicher, dass die Nachfrage nach Knöterichen so gering ausfällt, denn viele Arten und Kultivare besitzen zahlreiche Qualitäten und benötigen wenig Pflege.

Der Artikel kann im PDF-Archiv des Verlags eingesehen werden. Die Gartenpraxis kann beim Abo-Service bestellt werden.

/ Publikationen / Sanguisorba

Studio

Projekte

Publikationen

Kontakt